Buchzitate

"Gehe mit offenen Ohren durch die Welt, damit du hörst, was das Leben dir sagen will."

Aus dem Buch „Der kleine Buddha – Auf dem Weg zum Glück“ von Claus Mikosch

"Ohne die Reize der modernen Welt erfährt er [der Pilger] eine Leere, die unweigerlich in die Tiefe seiner Seele führt."

Aus dem Buch „Das Ziel ist der Weg – Auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela“ von Ulrich Hagenmeyer

«Aber Wünsche kann man nach Belieben weder hervorrufen noch unterdrücken. Sie kommen aus tieferen Tiefen in uns als alle Absichten, mögen diese nun gut oder schlecht sein. Und sie entstehen unbemerkt.»

Aus dem Buch „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende

„Ich möchte dich einfach nur lieben!“

Aus dem Buch „Das Glück an Regentagen“ von Marissa Stapley