Artikel mit dem Tag "Persönliches"



01. Dezember 2018
Nikomann und Weihnachtslaus Nikomann und Weihnachtslaus saßen zusammen in ihrem Haus. Bei Haferflockentee und Hagebuttenbrei besprachen sie so Allerlei. Doch Weihnachtslaus und Nikomann sind mittlerweile ziemlich spät dran. Also schnell den Geschenkeschlitten auf den Renntiersack drauf, denn die Kinder warten sehnsüchtig auf: Hampelautos und Spielzeugmänner, Schaukelbücher und Bilderpferde, Puppenkreisel und Brummstuben, Malbären und Teddyblöcke. Oh! Ich glaube, da ist was...

11. November 2018
„Die schönsten Geschichten von Vater und Sohn“ von e. o. plauen Klappentext meiner Ausgabe: Vater und Sohn hat es wirklich gegeben. Der Vater und der Sohn von e. o. plauen gelten als Vorbilder für die Figuren. e. o. plauens richtiger Name war Erich Ohser und er stammte aus der Stadt Plauen. In diesem Buch stecken 150 seiner Bildergeschichten: Die schönsten Abenteuer und Streiche von Vater und Sohn. Bildergeschichten ab 7 >>> Dieses Buch gehört zu meinen Herzensbüchern. ♥ Mit...

15. August 2018
Der Quakfrosch Ein Frosch sitzt auf der Mauer und quakt und quakt und quakt. Doch dieses Quaken auf der Mauer – das stört auf Dauer! Da kommt ein schlauer Bauer und schupst ihn von der Mauer. Da ist der Frosch sauer!!! Er verschwindet sogleich und springt in den Teich.

Infos zu meinen Vorstellungen

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur für Bücher ab, die mir gut bis sehr gut gefallen haben. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren ... wenn überhaupt.

 

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die mit „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019