Artikel mit dem Tag "Lesetipp"



04. Dezember 2018
„Die kleinen Wunder von Mayfair“ von Robert Dinsdale Klappentext: Aushilfe gesucht Fühlen Sie sich verloren? Ängstlich? Sind Sie im Herzen ein Kind geblieben? Dann sind Sie bei uns richtig. Das Emporium öffnet beim ersten Winterfrost seine Tore. Keine Erfahrung erforderlich. Kost und Logis inbegriffen. Willkommen bei Londons größtem Spielwarenhändler. Papa Jacks Emporium Iron Duke Mews, London MayairW1K >>Wahrhaft magisch. Diese rundum faszinierende Geschichte wird Sie...
18. November 2018
„Juli verteilt das Glück und findet die Liebe“ von Tanja Kokoska Klappentext: Juli Mahlo ist nicht ganz von dieser Welt. Sie liebt es, inmitten vertrauter Dinge zu sein, besonders in ihrem Blumenladen, eingehüllt von tausenderlei Farben und Düften. Und sie fürchtet das Schweigen nicht, das sie umgibt. So still sie selbst ist, so groß ist ihre Gabe, andere zum Sprechen zu bringen. So gelingt es ihr immer wieder, Menschen von einer dunklen Erinnerung zu befreien. Nur ihrem eigenen Glück...

11. Juli 2018
„Das Herz wird nicht dement – Rat für Pflegende und Angehörige“ von Udo Baer & Gabi Schotte-Lange Klappentext: Gefühle bleiben Die erfahrenen Therapeuten beschreiben die Innenwelten der Demenzkranken, die oft so unerreichbar scheinen. Sie geben Rat, wie wir zu den Erkrankten finden, und kommen dabei zu erstaunlichen Schlussfolgerungen. Für sie ist Demenz mehr als nur Gedächtnisverlust. Sie beeinflusst die Gefühle, die gesamte Art, wie Menschen sich und ihre Welt erleben. Über...
20. Mai 2018
„Bibbi Bokkens magische Bibliothek“ von Jostein Gaarder, Klaus Hagerup Klappentext: Ein Brief mit einer mysteriösen Nachricht, eine unheimliche Frau, die plötzlich überall auftaucht, und ein rätselhaftes Buch ohne Autor – Grund genug für Nils und Berit die Spurensuche aufzunehmen. Ihre Beobachtungen und Nachforschungen tauschen Nils und Berit über ein Briefbuch aus. Immer mehr Spuren führen zu einer unterirdischen Bibliothek – sie scheint der Schlüssel zu allen Rätseln zu sein...

06. Februar 2018
„Selma“ von Jutta Bauer Die erste Ausgabe von Schaf Selma erschien im März 1997. Heute – zwei Jahrzehnte später ist das Schaf Selma immer noch unangefochtene Glücks- Expertin. „Was ist Glück?“ Glück muss gar nicht kompliziert sein findet Selma. Bis heute wurde die Geschichte um das charmante Schaf und die Frage nach dem Glück über 400.000 Male verkauft und in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Jutta Bauer hat zum 20jährigen Selma-Jubiläum ihren Bestseller neu gestaltet,...
14. Januar 2018
„This Modern Love. Liebe in Briefen – Liebespost aus der ganzen Welt“ von Will Darbyshire Nach einer schmerzhaften Trennung kam YouTuber Will Darbyshire die Idee zu „This Modern Love“. Er ermutigte seine Follower, ihm Briefe zu schicken, die sie gerne an aktuelle oder verflossene Liebhaber senden würden. Das Projekt war ein durchschlagender Erfolg: Über 15.000 Menschen aus 98 Ländern folgten seinem Aufruf. Die schönsten Briefe hat Will Darbyshire in diesem Buch gesammelt....

29. Dezember 2017
„100 Dinge, die du tun kannst, um eben schnell dein Leben zu ändern“ von Ilka Heinemann Wer möchte nicht gerne sein Leben verändern? Doch leichter gesagt als getan, denn gute Vorsätze wirft man oft schnell wieder über Bord, weil sie nicht so rasch in die Tat umzusetzen sind. Dieses Buch liefert 100 so unterhaltsame wie ohne großen Aufwand umsetzbare Tipps, wie man mal eben schnell sein Leben verändern kann. Denn oft reichen schon kleine Abweichungen von der Alltagsroutine, die...
26. Dezember 2017
„Das Glück an Regentagen“ von Marissa Stapley WENN GEHEIMNISSE EINE LIEBE ZERSTÖREN, KANN DIE WAHRHEIT SIE WIEDER HEILEN? Tausend Inseln unter einem Himmel voller Tropfen. Das ist Maes Heimat, ein kleiner Ort am St.-Lorenz-Strom. Hier in Alexandria Bay hat Mae nicht nur als Kind ihre Eltern verloren, sondern auch ihre erste große Liebe Gabe. Eines Tages war er einfach verschwunden. Und so ist auch sie gegangen. Zehn Jahre später: Mae kehrt zurück nach Alexandria Bay, in das Inn ihrer...

05. Dezember 2017
„Norwegen der Länge nach – 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap“ von Simon Michalowicz Klappentext: »Norge på langs« – auf Norwegens längster Wanderung Zu Fuß vom südlichsten Punkt am Kap Lindesnes bis zum Nordkap: Simon Michalowicz wagt sich 140 Tage in die Weiten des Fjells. Wo der Herbst in berauschenden Farben leuchtet, Polarlichter von Göttern künden und ihn die Hilfsbereitschaft der Menschen beflügelt. Doch ein verlorenes Zelt, totale Erschöpfung und unfreiwillige...
26. November 2017
„Ein Weihnachtsgeschenk für Walter“ von Barbara Wersba Walter ist eine echte Leseratte. Kein Wunder, dass er sich nach Sir Walter Scott benannt hat! Er lebt bei Miss Pomeroy, einer alten Dame, die Kinderbücher schreibt und eine herrliche Bibliothek besitzt. Dort macht Walter eines Tages eine erschütternde Entdeckung: Der Held in Miss Pomeroys Kinderbüchern ist ausgerechnet eine Maus! Als kultivierte Ratte ist Walter zutiefst gekränkt und beschließt, Miss Pomeroy einen Brief zu...

Mehr anzeigen