Artikel mit dem Tag "Lesetipp"



Kinderbücher · 25. September 2019
„Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende Klappentext: TU WAS DU WILLST lautet die Inschrift auf dem Symbol der unumschränkten Herrschaftsgewalt in Phantásien. Doch was dieser Satz in Wirklichkeit meint, erfährt Bastian erst nach langem, mühevollem Suchen. Kommentar zum Buch: ♥ Super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ♥ «Aber Wünsche kann man nach Belieben weder hervorrufen noch unterdrücken. Sie kommen aus tieferen Tiefen in uns als alle Absichten, mögen diese nun gut oder schlecht...

Bücher · 05. September 2019
„Das Glück der fast perfekten Tage“ von Fioly Bocca Klappentext: Wenn ein Augenblick dir zeigt, dass nichts im Leben Zufall ist … Seit ihre Mutter an einem Tumor erkrankt ist, schreibt Anita ihr jeden Abend eine E-Mail. Sie erzählt von ihrem erfüllenden Job, ihrer geplanten Hochzeit und den Kindern, die sie bald haben wird. Nichts davon ist wahr. Im Job wird Anita ausgenutzt, in ihrer Beziehung ist sie unglücklich. Aber sie will ihre todkranke Mutter nicht belasten. Alles ändert...

Bücher · 17. August 2019
„Das Glück am Ende des Weges – Ein Jakobsweg-Roman“ von Fioly Bocca Klappentext: Eine Liebe beginnt mit einem Versprechen, jede Reise mit einem ersten Schritt. Alma will ihre große Liebe vergessen. Seit Bruno sie verlassen at, kann die junge Buchhändlerin vor Liebeskummer nicht mehr schlafen. Frida will ihre große Liebe festhalten. Seit ihr Mann Manuel gestorben ist, liegt ihr Leben in Scherben. Die Psychologin kann nicht mehr arbeiten, sie hat Angst, dass die Zeit die Erinnerungen an...

Bücher · 27. April 2019
„Vom Spazieren“ von Henry David Thoreau Klappentext „Es war ein Vergnügen und ein Privileg, mit ihm zu spazieren. Er kannte das Land wie ein Fuchs oder ein Vogel. Man musste sich seiner Führung blind anvertrauen – und würde dafür großartig belohnt.“ Ralph Waldo Emerson Kommentar zum Buch Dieses Mini-Büchlein habe ich in der Buchhandlung gefunden. Da mich der Titel sowie das süße Format sehr angesprochen hat, habe ich es umgehend mitgenommen. Und bereits auf dem Heimweg im Bus...

Bücher · 14. April 2019
„Elizabeth auf Rügen“ von Elizabeth von Arnim Klappentext: In diesem berühmten Reiseroman veröffentlichte Bestsellerautorin Elizabeth von Arnim ihre hinreißenden Erlebnisse und verzauberten Naturbeobachtungen auf der Insel Rügen. >Die Leichtigkeit des Stils, getragen von Wissen um Klippen und Abgründe, über die man sich nur mit souveränem Humor hinwegretten kann, findet sich in allen ihren Romanen.< Süddeutsche Zeitung Kommentar zum Buch: Herrlich! Elizabeth von Arnims Reise...

Bücher · 04. Dezember 2018
„Die kleinen Wunder von Mayfair“ von Robert Dinsdale Klappentext: Aushilfe gesucht Fühlen Sie sich verloren? Ängstlich? Sind Sie im Herzen ein Kind geblieben? Dann sind Sie bei uns richtig. Das Emporium öffnet beim ersten Winterfrost seine Tore. Keine Erfahrung erforderlich. Kost und Logis inbegriffen. Willkommen bei Londons größtem Spielwarenhändler. Papa Jacks Emporium Iron Duke Mews, London MayairW1K >>Wahrhaft magisch. Diese rundum faszinierende Geschichte wird Sie...

18. November 2018
„Juli verteilt das Glück und findet die Liebe“ von Tanja Kokoska Klappentext: Juli Mahlo ist nicht ganz von dieser Welt. Sie liebt es, inmitten vertrauter Dinge zu sein, besonders in ihrem Blumenladen, eingehüllt von tausenderlei Farben und Düften. Und sie fürchtet das Schweigen nicht, das sie umgibt. So still sie selbst ist, so groß ist ihre Gabe, andere zum Sprechen zu bringen. So gelingt es ihr immer wieder, Menschen von einer dunklen Erinnerung zu befreien. Nur ihrem eigenen Glück...

11. Juli 2018
„Das Herz wird nicht dement – Rat für Pflegende und Angehörige“ von Udo Baer & Gabi Schotte-Lange Klappentext: Gefühle bleiben Die erfahrenen Therapeuten beschreiben die Innenwelten der Demenzkranken, die oft so unerreichbar scheinen. Sie geben Rat, wie wir zu den Erkrankten finden, und kommen dabei zu erstaunlichen Schlussfolgerungen. Für sie ist Demenz mehr als nur Gedächtnisverlust. Sie beeinflusst die Gefühle, die gesamte Art, wie Menschen sich und ihre Welt erleben. Über...

20. Mai 2018
„Bibbi Bokkens magische Bibliothek“ von Jostein Gaarder, Klaus Hagerup Klappentext: Ein Brief mit einer mysteriösen Nachricht, eine unheimliche Frau, die plötzlich überall auftaucht, und ein rätselhaftes Buch ohne Autor – Grund genug für Nils und Berit die Spurensuche aufzunehmen. Ihre Beobachtungen und Nachforschungen tauschen Nils und Berit über ein Briefbuch aus. Immer mehr Spuren führen zu einer unterirdischen Bibliothek – sie scheint der Schlüssel zu allen Rätseln zu sein...

06. Februar 2018
„Selma“ von Jutta Bauer Die erste Ausgabe von Schaf Selma erschien im März 1997. Heute – zwei Jahrzehnte später ist das Schaf Selma immer noch unangefochtene Glücks- Expertin. „Was ist Glück?“ Glück muss gar nicht kompliziert sein findet Selma. Bis heute wurde die Geschichte um das charmante Schaf und die Frage nach dem Glück über 400.000 Male verkauft und in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Jutta Bauer hat zum 20jährigen Selma-Jubiläum ihren Bestseller neu gestaltet,...

Mehr anzeigen

Infos zu meinen Vorstellungen

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur für Bücher ab, die mir gut bis sehr gut gefallen haben. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren ... wenn überhaupt.

 

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die mit „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019