Artikel mit dem Tag "Herzensbuch"



11. November 2018
„Die schönsten Geschichten von Vater und Sohn“ von e. o. plauen Klappentext meiner Ausgabe: Vater und Sohn hat es wirklich gegeben. Der Vater und der Sohn von e. o. plauen gelten als Vorbilder für die Figuren. e. o. plauens richtiger Name war Erich Ohser und er stammte aus der Stadt Plauen. In diesem Buch stecken 150 seiner Bildergeschichten: Die schönsten Abenteuer und Streiche von Vater und Sohn. Bildergeschichten ab 7 >>> Dieses Buch gehört zu meinen Herzensbüchern. ♥ Mit...

22. April 2018
„Die Magie der Bücher“ von Nadja Losbohm Klappentext: Warst du schon einmal der Held deines Lieblingsbuches? Waren seine Emotionen deine? Hast du mit ihm mitgefiebert, -gefühlt und -gekämpft und denselben Schweiß und dieselben Tränen vergossen, die er vergossen hat? Dann weißt du, welche Magie im geschriebenen Wort, welche Magie in Büchern steckt. „Die Magie der Bücher“ ist eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten, die von eben dieser handeln: der Magie der Bücher, die jede...

10. Dezember 2016
„Der Wolf am Fenster“ von Elli H. Radinger Klappentext: Eine himmlische Rettungsaktion Um ihren Liebeskummer zu vergessen, verbringt Lindsay Weihnachten in einer einsamen Hütte in den Bergen von Montana. Die rätselhafte Begegnung mit einem Wolf und eine dramatische Rettungsaktion lassen Dans Verrat schon bald in weite Ferne rücken. Und dann ist da noch ein geheimnisvoller Unbekannter … Eine charmante, magische Weihnachtsgeschichte Kommentar zum Buch: ♥ ♥ ♥ Soooooo schön ♥ ♥...

Infos zu meinen Vorstellungen

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur für Bücher ab, die mir gut bis sehr gut gefallen haben. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren ... wenn überhaupt.

 

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die mit „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019