Artikel mit dem Tag "Geschenkbuch"



Bücher · 09. Mai 2019
„Die Jahreszeiten unseres Lebens – Märchen vom Wandel, Wachsen und Werden“ von Ulrich Peters Klappentext: Welche ist eigentlich die schönste der Jahreszeiten? Die Frage des Raben durchbricht die Stille des Waldes. Für den Hamster ist es der erholsame Winter. Der Buchfink fühlt sich im Frühjahr am wohlsten. Der Fuchs genießt am meisten den Sommer. Und für den Igel ist es der Herbst. Bald stellen die Tiere des Waldes fest: Jede Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Reiz. So wie auch jede...

Bücher · 10. Juli 2018
„Ich bin doch nicht faul, ich häng nur gern ab“ von Lisa Manneh (Illustration) Klappentext: Ich spüre das Tier in mir – es ist ein Faultier! Es ist nie zu spät, nichts zu tun. Gib dich ungeniert dem Müßiggang hin und genieße die langsame Seite des Lebens. Kommentar zum Buch: Entspannend 😊😊😊 In diesem kleinen Geschenkbüchlein geht es um RUHE … um viel, viel RUHE und GEMÜTLICHKEIT. Und wie das funktioniert, präsentiert ein absoluter Experte in diesem Bereich … nämlich...

Bücher · 02. Juli 2018
„Scheiß auf Prinzessin, ich werd Einhorn! – Wunderbare Einhorn-Weisheiten“ von Alexander Holzach Klappentext: MACH DEIN EIGENES DING … Sei locker und unbeschwert wie das freche Einhorn. Und leb frei nach dem Motto: ETWAS DURCHGEKNALLT IST GANZ NAH AN WUNDERVOLL! Kommentar zum Buch: Süß! ♥ 😊 Ein kleines pinkfarbenes Einhorn, mit großen unschuldig (meistens jedenfalls) dreinblickenden Kulleraugen, stellt in diesem Büchlein seine Erkenntnisse sprich Weisheiten vor. Und einige...

Bücher · 16. März 2018
„Vom Alltag, der nicht mehr grau sein wollte“ von Eva Mutscher Klappentext: Dieses Buch ist wie ein kleiner Lichtstrahl, der an jedem Tag auch bunte Farbtupfer aufspüren lässt. Info zur Geschichte: An einem Montagmorgen macht sich der Alltag startklar und nimmt seine „Arbeit“ auf. Aber überall wird nur über ihn gestöhnt und geschimpft. Der Alltag wird immer grauer und trauriger. Seine Kumpels, die Fest- und Feiertage, empfehlen ihm eine Auszeit. Er soll einfach mal wandern gehen...

Bücher · 09. März 2018
„Das Geschenk des Monsieur Jacques – Geschichten von der Freude am Leben“ von Rainer Haak und mit supersüßen Illustrationen von Dr. Sabine Waldmann-Brun Alle nennen ihn „Monsieur Jacques“, auch wenn sein wahrer Name wohl anders lautet. Er selbst sagt gern von sich, dass er ein bunter Vogel ist! „Lieben Menschen eine Freude machen – das tut einfach gut!“ ist sein Lebensmotto. Rainer Haaks Geschichten von Monsieur Jacques kreisen um das größte Geschenk von allen: die Liebe zum...

06. Februar 2018
„Selma“ von Jutta Bauer Die erste Ausgabe von Schaf Selma erschien im März 1997. Heute – zwei Jahrzehnte später ist das Schaf Selma immer noch unangefochtene Glücks- Expertin. „Was ist Glück?“ Glück muss gar nicht kompliziert sein findet Selma. Bis heute wurde die Geschichte um das charmante Schaf und die Frage nach dem Glück über 400.000 Male verkauft und in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Jutta Bauer hat zum 20jährigen Selma-Jubiläum ihren Bestseller neu gestaltet,...

Infos zu meinen Vorstellungen

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur für Bücher ab, die mir gut bis sehr gut gefallen haben. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren ... wenn überhaupt.

 

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die mit „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019