· 

Rezension ● Zeit zum Schlafen, Albie! ● Ab 4 Jahren

© Orell Füssli KinderbuchVerlag
© Orell Füssli KinderbuchVerlag

„Zeit zum Schlafen, Albie!“ von Sophie Ambrose

 

 

 

Infos zur Geschichte:

 

Schlafenszeit!!!!!!

 

Doch das kleine süße Warzenschwein Albie hat keine Lust zum Schlafen.

 

Albie möchte noch Spaß haben und fragt die Geparden-, Elefanten- und Erdmännchenkinder, ob sie noch mit ihm spielen möchten. Doch alle machen sich bereits bettfertig.

 

Da zieht Albie alleine weiter.

 

Aber es wird langsam dunkel und Albie wird's etwas mulmig.

 

Albie will nicht mehr allein unterwegs zu sein.

 

Albie will jetzt zu seiner Mama!!!!!

 

Eine freundliche Flusspferdfamilie bringt den kleinen Albie nach Hause.

 

Da ist Albie glücklich.

 

Und Albies Mama ist glücklich.

 

Und Albie ist müde und will endlich schlafen.

 

Doch zuerst muss er noch … 😊

 

 

 

Meine Meinung zum Buch:   Süüüüüüüß!!!!!!!

 

Ein Bilderbuch ganz nach meinem Geschmack! 😊

 

Die Bilder sind ganz allerliebst. Und der kleine Albie sieht total knuddelig aus. 😊

 

Die Geschichte ist super und lässt sich dazu auch noch sehr gut vorlesen. Also …

 

ICH BIN BEGEISTERT!

Weitere Infos zum Buch:

• Orell Füssli Kinderbuch Verlag 2019

• ISBN 978-3-280-08008-5

• Gebunden, 32 Seiten

• Größe: 27,0 cm x 24,0 cm

• Ab 4 Jahren

• 14,95 Euro (D)

 

• Übersetzung: Seraina Maria Sievi

 

 

 

Einen lichen Dank an den Orell Füssli Kinderbuch Verlag für dieses süße Rezensionsexemplar!

Infos zu meinen Vorstellungen

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur für Bücher ab, die mir gut bis sehr gut gefallen haben. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren ... wenn überhaupt.

 

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die mit „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019