· 

Lesetipp ● Elizabeth auf Rügen

„Elizabeth auf Rügen“ von Elizabeth von Arnim

 

 

 

Klappentext:

 

In diesem berühmten Reiseroman veröffentlichte Bestsellerautorin Elizabeth von Arnim ihre hinreißenden Erlebnisse und verzauberten Naturbeobachtungen auf der Insel Rügen.

 

>Die Leichtigkeit des Stils, getragen von Wissen um Klippen und Abgründe, über die man sich nur mit souveränem Humor hinwegretten kann, findet sich in allen ihren Romanen.<  Süddeutsche Zeitung

 

 

 

Kommentar zum Buch:   Herrlich!

 

Elizabeth von Arnims Reise (per Kutsche mit Kutscher August und in Begleitung ihrer Jungfer Gertrud) fand vor gut 100 Jahren statt. Entsprechend sind einige Aussagen, Gedanken und Ansichten, die sehr deutlich werden, als sie unterwegs überraschend auf ihre Cousine Charlotte trifft.

 

Alles ist leicht und locker geschrieben und überall blitzt Elizabeth von Arnims köstlicher, teils auch ironischer Humor durch. Ich habe so manches Mal herzhaft lachen müssen, selbst wenn es sich um Nachdenkliches handelte.

 

 

Zur Info:  Einen Lesetipp gebe ich nur dann ab, wenn mir ein Buch gut bis sehr gut gefallen hat und ich es somit von Herzen empfehlen kann. Bei diesen Büchern nehme ich mir gerne mal die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren.

 

 

 

Weitere Infos zu meiner Buchausgabe

▪ List Taschenbuch / Ullstein Buchverlage

▪ ISBN 978-3-548-60247-9

▪ TB, 227 Seiten

▪ 9,99 Euro (D)