Rezension ● ABC-Tier-Memo ● Ab 3 Jahren

„ABC-Tier-Memo“ von Sabine Lohf

 

 

Spielbox-Rückseite:

A wie Affe,

B wie Bär,

C wie Chamäleon …

 

Finde 32 lustige Lieblingstier-Paare von Au wie Auerhahn bis Z wie Zebra.

Mit diesem bunten Memo ist das Alphabet-Lernen ein echtes Kinderspiel!

 

 

Kommentar und Info zum Spiel:

 

Auf den 32 Bildpärchen sind lustig anzuschauende Tiere zusehen, die allesamt mit ihrem Namen und dem Anfangsbuchstaben des Namens vorgestellt werden. Außerdem sind alle Tiere gebastelt! 😊 Mit diesem Memo kann also nicht nur auf spielerische Art und Weise das ABC erlernt werden, es wird auch noch die bastlerische Kreativität angeregt. Ganz super! 😊  Übrigens: Für alle, die in ihrer Kreativität unterstützt werden möchten, gibt es auch ein Buch mit den Bastelanleitungen der Tiere. Es ist in der Spielebox aufgeführt.

 

Die Karten sind relativ dünn, aber sehr stabil! Ferner sind sie mit einer glänzenden Schutzschicht überzogen. Sie sind also recht unempfindlich.

 

Gespielt und getestet wurde … wie meistens 😊 … im Seniorenheim mit meiner lieben Frau Ursula.

Wir hatten beide wahnsinnig viel Spaß mit diesem Spiel: Die kunterbunten Farben und die gebastelten Tiere haben reichlich Gesprächsstoff und Fantasie entstehen lassen und uns große, große Freude gemacht. Wir sind beide der Meinung: Ein ganz wunderbares Memo! 😊

 

 

Hier noch ein paar Kartenabbildungen

Weitere Infos zum Buch:

Gerstenberg Verlag 2018

• ISBN/EAN 425-0-9159-3174-6

• Größe: 17 cm x 23 cm

• Ab 3 Jahren

• 18,00 Euro (UVP)

 

• Inhalt der Geschenkbox: 64 bunte Memokarten

 

• ALLE Fotos: © Gerstenberg Verlag

 

 

Einen -lichen Dank an den Gerstenberg Verlag für dieses wunderbare Rezensionsexemplar!