Rezension ● Herbst-Wörterwimmelbuch ● Ab 2 Jahren

„Herbst-Wörterwimmelbuch“ von Rotraut Susanne Berner

 

 

Info zum Buch / Klappentext:

Ein neuer Herbst-Rundgang durch Wimmlingen!

 

Unter jedem Wimmelbild sind ausgewählte Dinge zu einem Thema noch einmal abgebildet und benannt – mit Artikel.

 

Die Themen in diesem Buch:

● Garten ● Zirkus und Tankstelle ● Bahnhof ● Dinge in Wimmlinger Händen ● Herbstfest ● Einkaufen ● Kleidung

 

Beste Unterstützung für den spielerischen Spracherwerb!

 

 

 

Meine Meinung zum Buch:

 

In diesem Wimmelbuch geht es noch einmal durch das bereits bekannte herbstliche Wimmlingen von Rotraut Susanne Berner.

 

Der Unterschied zu ihrem Herbst-Wimmelbuch besteht jedoch darin, dass … wie oben bereits erwähnt … unter den Wimmelbildern viele Dinge abgebildet sind, die man im großen Bild gezielt suchen kann.

 

Ich finde das hervorragend, da durch die extra aufgeführten Abbildungen noch viel mehr Gespräche entstehen. Im Allgemeinen konzentriert man sich doch vorrangig auf das Tun der kleinen und großen Menschen, die in Wimmlingen unterwegs sind und nicht unbedingt auf eine Lakritzschnecke, die IRGENDWO im Bild zu sehen ist. Geübte Wimmelbuchleser mal ausgeklammert. 😊

 

In diesem Buch gibt so unendlich viel zu sehen und zu entdecken. Suchspaß und reichlich Gesprächsstoff für Klein und auch für Groß sind garantiert. Ganz wunderbar! 😊

 

Beispiel:  Dinge, die in einem großen Wimmelbild zu suchen sind ... unter anderem. 😊 Die Schalmütze hat mich übrigens leicht verzweifeln lassen. Jetzt weiß ich ja wo sie zu finden ist, aber bis dahin  ... oha. 😊
Beispiel: Dinge, die in einem großen Wimmelbild zu suchen sind ... unter anderem. 😊 Die Schalmütze hat mich übrigens leicht verzweifeln lassen. Jetzt weiß ich ja wo sie zu finden ist, aber bis dahin ... oha. 😊

Weitere Infos zum Buch:

Gerstenberg Verlag 2018

• ISBN 978-3-8369-5657-4

• Pappbilderbuch, 14 Seiten

• Größe: 17 cm x 27,5 cm

• Ab 2 Jahren

• 9,95 Euro (D)

 

Alle Fotos: © Gerstenberg Verlag

 

 

Einen -lichen Dank an den Gerstenberg Verlag für dieses unterhaltsame Rezensionsexemplar!

PS:

Hier, bei mir in Hannover, im Wilhelm-Busch-Museum, gibt es übrigens noch bis zum 04.11.2018 eine Ausstellung zu Rotraut Susanne Berners Büchern – anlässlich ihres 70. Geburtstages. Ich war noch nicht da, werde aber auf jeden Fall noch hingehen. 😊

Infos zu meinen Vorstellungen

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur für Bücher ab, die mir gut bis sehr gut gefallen haben. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren ... wenn überhaupt.

 

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die mit „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019