· 

Rezension ● Scheiß auf Prinzessin, ich werd Einhorn! ● Geschenkbuch

„Scheiß auf Prinzessin, ich werd Einhorn! – Wunderbare Einhorn-Weisheiten“ von Alexander Holzach

 

 

 

Klappentext:

MACH DEIN EIGENES DING … Sei locker und unbeschwert wie das freche Einhorn. Und leb frei nach dem Motto: ETWAS DURCHGEKNALLT IST GANZ NAH AN WUNDERVOLL!

 

 

 

Kommentar zum Buch:   Süß! 😊

Ein kleines pinkfarbenes Einhorn, mit großen unschuldig (meistens jedenfalls) dreinblickenden Kulleraugen, stellt in diesem Büchlein seine Erkenntnisse sprich Weisheiten vor. Und einige Weisheiten sind wirklich klug und gerne auch zu beherzigen. 😊

 

Aber nicht alles, was dieses entzückende kleine Einhorn so von sich gibt, ist eine Weisheit – hier und da ist es auch eher einfach „nur“ ein Kommentar zur Situation.

 

Ob nun aber Weisheit oder Kommentar: Die Sprüche … in Kombination mit dem Einhorn (GANZ WICHTIG! ) … machen von Herzen Spaß und Freude und zaubern ein ganz breites Lächeln ins Gesicht.

 

Ein absolut süßes Büchlein zum Verschenken … vorrangig natürlich für Einhorn-Freunde und unbedingt auch für sich selbst!!!

 

 

 

 

Weitere Infos zum Buch … und HIER (mit Blick ins Buch):

• Verlagsgruppe Droemer Knaur, Pattloch Geschenkbuch 2018

• ISBN 978-3-629-11436-5

• Gebunden, 48 Seiten

• 5,99 Euro (D)

 

• Cover/Foto: © Verlagsgruppe Droemer Knaur

Infos zu meinen Vorstellungen

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur für Bücher ab, die mir gut bis sehr gut gefallen haben. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren ... wenn überhaupt.

 

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die mit „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019