Rezension … Alle in den Garten! … Ab 4 Jahren

 

„Alle in den Garten!“  von Emma Lidia Squillari (Text und Bilder)

 

 

Infos zum Buch – Klappentext:

Wer buddelt in Ernestos Garten? Wer frisst sein Gemüse, wenn er schläft?

 

Eines Nachts erwischt Ernesto die unerwünschten Gäste auf frischer Tat. Zusammen mit seinem Hund jagt er den Störenfrieden einen solchen Schrecken ein, dass sie nicht wiederkommen.

 

Jetzt gedeiht der Garten prächtig. Ernesto erntet viel, viel zu viel! Wer soll das alles essen?

 

Eine Geschichte über das Zusammenleben und wie man sich Feinde zu Fressfreunden macht.

 

 

 

Meine Meinung zum Buch:

Ach, das ist ja eine ganz süße Geschichte. 😊

 

Natürlich ist es mehr als ärgerlich, wenn man sich … wie Ernesto und sein Hund Bertram 😊 … so viel Arbeit mit dem Garten, dem Obst und dem Gemüse macht und dann alles von ungebetenen Gästen zerstört wird. Aber Ernesto hat eine großartige Lösung gefunden, damit ALLE glücklich sind. 😊

 

Eine wunderschöne Geschichte mit ganz tollen Bildern die sich super vorlesen lässt und auch jede Menge Gesprächsstoff bietet. 😊

 

 

 

Weitere Infos zum Buch:

● Atlantis/Orell Füssli Verlag 2018 ● ISBN 978-3-7152-0726-1

● Gebunden, 32 Seiten, 23 x 27 cm ● Ab 4 Jahren ● 14,95 Euro (D)

● Foto/Cover: © Atlantis/Orell Füssli Verlag