· 

Rezension ● Das Geschenk des Monsieur Jacques – Geschichten von der Freude am Leben

„Das Geschenk des Monsieur Jacques – Geschichten von der Freude am Leben“ von Rainer Haak und mit supersüßen Illustrationen von Dr. Sabine Waldmann-Brun

 

 

Alle nennen ihn „Monsieur Jacques“, auch wenn sein wahrer Name wohl anders lautet. Er selbst sagt gern von sich, dass er ein bunter Vogel ist! „Lieben Menschen eine Freude machen – das tut einfach gut!“ ist sein Lebensmotto. Rainer Haaks Geschichten von Monsieur Jacques kreisen um das größte Geschenk von allen: die Liebe zum Leben!

 

 

Meine Meinung zum Buch:

 

Monsieur Jacques … liebt das Leben, liebt die Menschen, macht gerne glücklich!

Monsieur Jacques … hat viele kleine Erlebnisse aus seinem Leben in ein Büchlein geschrieben. Sehr liebevoll und allesamt total schön. Bei jeder einzelnen Geschichte ist mir ganz warm ums Herz geworden und ich habe lächeln müssen. 😊

 

Monsieur Jacques … ja, er ist und macht glücklich!!! Und ich will jetzt unbedingt eine Madame Jacqueline werden. 😊

 

 

Weitere Infos zum Buch:

● Verlag am Eschbach 2018

● ISBN 978-3-86917-600-0

● Gebunden, 48 Seiten

● Format 12 x 19 cm

● 7,99 Euro (D)

Infos zu meinen Vorstellungen

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die als „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor (m/w) kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur ab, wenn mir das Buch gut bis sehr gut gefallen hat. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019