Rezension ... Ich geb immer auf dich Acht. Gute Nacht! ... Ab 2 Jahren

„Ich geb immer auf dich Acht. Gute Nacht!“ von Regina Schwarz (Text), Julia Dürr (Illustration)

Klappentext:
«Sie hören …
Ein Brummen, Ein Summen,
Ein Trippeln, Ein Tippeln,
Ein Sausen, Ein Brausen,
Ein leises Schnaufen.
Wer sind die, die da laufen?»

Eine witzige, spritzige Gute-Nacht-Geschichte mit vielen Klappen zum Staunen und Raunen.


Meine Meinung zum Buch:
Zuerst aber noch eine weitere kleine Info zur Geschichte:  Hasi und Murmel liegen auf einer Decke im Garten, betrachten den Himmel und lauschen den nächtlichen Geräuschen. Hasi beteuert, dass er keine Angst hat und Murmel meint, dass er die auch gar nicht haben braucht, weil er ja auf Hasi Acht gibt. Total süß!


Die Geschichte besteht aus wenigen Sätzen, die sich reimen.

Auf jeder Doppelseite gibt es eine Klappe zum Öffnen, wo die Geschichte noch weiter ausgeführt wird.

Die Seiten des Buches sind stabil … die Klappen auch, wobei ich mir nicht sicher bin, wie lange sie kleinen Kinderhänden standhalten. Aber sie sind eine süße Idee und machen Kindern natürlich viel Spaß. 😊

Ein süßes Gute-Nacht-Buch zum Vorlesen und Erzählen … auch mit niedlichen Bildern … für kleinere Kinder.



 Weitere Infos zum Buch:
• aracari verlag 2017  •  ISBN 978-3-905945-69-0
• Pappbilderbuch, 14 Seiten •  Format 20 x 20 cm
• Ab 2 Jahren  •  14,90 Euro (D)
• Cover/Foto: © aracari verlag


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0