Lesetipp … Hausbesuche – Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte

„Hausbesuche – Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte“ von Stephanie Quitterer

Info zum Buch/Klappentext:
Kennen Sie eigentlich Ihre Nachbarn? Stephanie Quitterer backt Tag für Tag Kuchen und klingelt an fremden Wohnungstüren. Sie wettet, dass sie endlich ihre Nachbarn kennenlernt.

Ein ansteckendes Experiment mit 200 Kuchen und eine charmante Geschichte über Fremdwohnungssehnsucht, Nachbarschaft und Freundschaft.


>>>
  Stephanie Quitterer berichtet offen und ehrlich und frisch, fromm, fröhlich, frei von der Leber weg über ihr Projekt, über ihr Leben, über ihre Gedanken und Gefühle … und das macht sooooo viel Spaß, aber es macht auch recht nachdenklich.

Das Buch habe ich in der Bücherei gefunden und der Buchtitel hat mich SOFORT in den Bann gezogen, denn: Etwas Ähnliches, viel kleiner und für mich auch nicht so wichtig, hatte ich auch mal im Sinn. Es ging dabei übrigens auch um Kuchen und Nachbarn. Und wenn ich nun in Zukunft einen Kuchen backe, werde ich wohl jedes Mal an dieses Buch, an Stephanie Quitterer und ihr Projekt, aber auch an meine Idee denken. Mal schauen, was dabei rauskommt.
😊


Weitere Infos zu meiner Buchausgabe:
Knaus Verlag 2016  •  ISBN 978-3-8135-0685-3 • TB, 240 Seiten  •  16,99 Euro (D)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0