Zur Rezension ... Was ist das? ... Ein lustiges Bilder-Ratespiel ... Ab 3 Jahren

„Was ist das?“

 

Info und grobe Spielanleitung zum Spiel:
Das Spiel beinhaltet Karten auf denen jeweils 4 kindgerechte Motive (z.B. Erdbeere, Wolken, Drachen und Taschenlampe) in einem roten, gelben, blauen und grünen Farbenkreis abgebildet sind.
Diese Karten werden verdeckt auf den Tisch gelegt und es wird eine Kreisfarbe festgelegt. Zu erraten sind dann alle Motive, die sich in diesem Farbkreis befinden.
Der erste Spieler zieht eine Karte und die anderen Spieler müssen nun nacheinander durch Fragen das abgebildete Motiv erraten.


Meine Meinung zum Spiel:   Wunderbar!
Die zu erratenen Kartenmotive sind herrlich farbenfroh und klar zu erkennen sowie zu benennen. Aber obwohl es so „einfache“ Motive sind, sind sie nicht so einfach zu erraten. Die ungefähre Spieldauer von 10 – 15 Minuten wurde locker überschritten. Okay … Das Spiel wurde im Seniorenheim „getestet“. Die Begeisterung war groß, die verbale Beteiligung auch und die Spielregeln sind vielleicht nicht so ganz korrekt eingehalten worden. 😊 Es mag also durchaus sein, dass Kinder etwas flotter zum Ergebnis kommen. 😊

 

Das Material ist schön stabil und Spaß macht auch die Spielebox. Es ist in der Tat eine Box mit Deckel zum Aufklappen und sieht toll aus!

Dieses Spiel ist echt super und sehr unterhaltsam und macht richtig viel Spaß! 
😊

Das Spielmaterial ist schön stabil und bunt. 😊

 

Weitere Infos zum Spiel:
• NORIS Spiele 2017   Art.-Nr. 60 601 1627
• Ein Spiel für 2 – 6 Spieler ab 3+ Jahren   UVP 9,99 Euro (D)

Inhalt: 20 Bildkarten im Format 15 x 11 cm / Die Spielanleitung befindet sich auf der Rückseite der Spiele-Box

 

Infos zu meinen Vorstellungen

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die als „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor (m/w) kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert.

 

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur ab, wenn mir das Buch gut bis sehr gut gefallen hat. Bei diesen Büchern nehme ich mir die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren.

 

 

Fotos

Bei Produktfotos von Rezensionsexemplaren (z. B. Buchcover) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt.  Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!

 

 

Mein GlücksLeseLetter ist eine absolut private Herzensangelegenheit.    © 2016 – 2019