Lesetipp ... Gipfelbild mit Hund

„Gipfelbild mit Hund – Zwei ungewöhnliche Bergsteiger“ von Tom Ryan

 

Klappentext:
Tom Ryan und Atticus M. Finch bilden das ungewöhnlichste Bergsteiger-Duo in ganz New Hampshire. Ausgerechnet mit einer Winterbegehung aller 48 >>Viertausender<< der White Mountains wollen der Journalist mit Höhenangst und sein Zwergschnauzer auf eine Krebsstiftung aufmerksam machen. Im Gebirge sind die beiden ein starkes Team: Atticus läuft voraus, immer auf der Suche nach der besten Route. Tom braucht ihm nur zu folgen. Doch das Schicksal hält neben Sturm, Schnee und Eiseskälte noch mancherlei andere Prüfung für sie bereit …

>>>  Tom Ryan berichtet hier nicht nur von seinem abenteuerlichen Leben mit dem kleinen Atticus und wie er überhaupt auf den Hund gekommen ist – er erzählt von seinem Leben überhaupt und dabei beschäftigt ihn ganz besonders die Beziehung zu seinem Vater.

Wenn ich nun im Nachhinein an dieses Buch denke, denke ich immer an eine Aussage die Tom Ryan einmal von einem Freund zu hören bekam. Sie lautet in etwa:

 

„Wenn du niemanden hast an dem du dich festhalten kannst,

dann musst du dich an dir selber festhalten.“




 

Weitere Infos zu meiner Buchausgabe
• Piper/Malik Verlag 2014 • ISBN 978-3-492-40552-2 • TB, 288 Seiten • 12,99 Euro (D)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0