Über mich

Hallo!

Ich bin Rita ... Jahrgang 1957 ... stolze Mutter von zwei wundervollen und bereits erwachsenen Söhnen ... gelernte Industriekauffrau und weitergebildete Gesundheitsberaterin.

 

Seit Kindesbeinen an bin ich ein großer Bücher- und Lesefan und stelle daher Entsprechendes vor und zwar für Klein sowie für Groß. Krimis jedoch nicht!!!  Dafür aber gerne mal ein schönes Spiel. 😊


Bei meinen Vorstellungen handelt es sich a) um persönliche Empfehlungen und b) um erhaltene Rezensionsexemplare. Letztere vorrangig aus dem Bereich Kinderbuch und Spiele. Dafür einen ganz lieben Dank an alle Verlage und Autoren!

Meine persönlichen Empfehlungen haben mir allesamt gut bis sehr gut gefallen (sonst würde ich ja keine Empfehlung aussprechen
😊
) und werden daher nur minimalst kommentiert. Bei Romanen gebe ich auch gerne mal nur einen gelesenen Spruch oder einen Gedanken an, der mir nach dem Lesen bleibt und an den ich mich automatisch erinnere, wenn ich das jeweilige Buch sehe.

Erhaltene Rezensionsexemplare werden natürlich ausführlicher vorgestellt, aber auch dabei halte ich mich relativ kurz und beschränke mich auf das Wesentliche. Ich mag keine Rezensionen, von denen man ein Buch machen könnte.

Ein Buch muss die Axt für das gefrorene Meer in uns sein.“  Franz Kaffka (1883 – 1924)

Bücher … ja, sie haben mir schon immer weitergeholfen – haben mir Wege und Lösungen gezeigt sowie Hoffnung und Mut gegeben.
 

Außerdem
lass ich mich durch Bücher auch sehr gerne und auf verschiedenste Weise inspirieren: Auf dem nebenstehenden Foto zum Beispiel, imitiere ich den Hape Kerkeling vom Cover seines Buches „Ich bin dann mal weg“.
😊

 


Eine weitere Leidenschaft von mir ist das Wandern.
 

Hierbei lass ich meine Gedanken schweifen, komme zur Ruhe, schmiede auch gerne Pläne und erfreue mich an der schönen Natur.

Meistens habe ich meinen kleinen Fotoapparat dabei, mit dem ich besonders schöne Momente festhalte.  Diese Fotos verwende ich oft für den Spruch des Monats und gerne auch mal für eigene Postkarten.

 



Für Postkarten und Postkartengrüße begeistere ich mich auch sehr. 😊

Da biete ich von Zeit zu Zeit gerne mal eine Aktion an und ab 2018 tobe ich mich bei meiner angebotenen Glückspost aus.




Ansonsten liebe ich das Leben und versuche am Ende eines  jeden Tages mit mir und meinem Tun im Einklang zu sein.

 

Ist man mit jedem einzelnen Tag zufrieden,
ist man mit dem ganzen gelebten Leben zufrieden.
Meine Meinung   😊