Ich, Rita, …

wurde 1957 in Hannover geboren und wohne seitdem auch dort.

 

war knapp 31 Jahre verheiratet  (leider hat mein lieber Mann mich und diese schöne Erde Anfang 09/2014 viel zu früh verlassen und habe zwei wunderbare Söhne auf die ich sehr stolz bin und die ich über alles liebe.

 

liebe seit Kindesbeinen an schöne Bücher. 😊 Und wenn ich von einem Buch spreche, dann meine ich damit richtige Bücher. Bücher aus Papier, die man in den Händen hält, die man fühlen und riechen kann – alles andere ist für mich kein Buch!

 

wandere gerne durch die Natur und halte schöne Momente per Foto fest.

 

liebe Smileys 😊 und Herzchen und die Wörter "Herrlich" und "Wunderbar". 😊

 

Ich lebe mich einfach gerne glücklich 😊 ... und GLÜCK bedeutet für mich:

Eine tiefe innere Zufriedenheit die mich lächeln lässt. 😊

 


 

Mein GlücksLeseLetter war anfangs ganz anders geplant. Er sollte nämlich eigentlich nur per E-Mail verschickt werden … als Mein bzw. Dein Glücks-Lese-Letter. 😊  Es sollte ein freundlicher und mit Glücksmomenten versehender Brief sein … wie von Hand geschrieben … nur eben per E-Mail.

 

Da ich zu diesem Zeitpunkt den Tod meines Mannes zwar geistig akzeptiert, aber seelisch noch nicht verarbeitet hatte, hatte ich die damit verbundene und auf mich zukommende Arbeit jedoch unterschätzt, fühlte mich schnell überfordert und habe diesen Ansatz dann wieder verworfen.

 

Entstanden ist nun dieser Blog, wo ich vorrangig und sehr gerne Bücher (für Groß & Klein) vorstelle und zwar ...

  • Bücher zum Thema Natur.
  • Bücher über das Reisen und Unterwegssein.
  • Bücher aus dem Bereich Märchen und Magie.

 


 

Persönliche Lieblingsbücher

  • „Der Schimmelreiter“ von Theodor Storm
  • „Die Stadt der Träumenden Bücher“ von Walter Moers
  • „Siddhartha“ von Hermann Hesse
  • „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry
  • „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll
  • „Die Magie der Bücher“ von Nadja Losbohm

 

Infos zu meinen Vorstellungen

 

Rezensionsexemplare

Alle Produkte die als „Rezension“ betitelt wurden, sind mir vom Verlag oder vom Autor (m/w) kostenlos zur Verfügung gestellt worden und werden grundsätzlich mit meiner ehrlichen Meinung kommentiert!

 

Lesetipps

Einen Lesetipp gebe ich nur dann ab, wenn mir das Buch gut bis sehr gut gefallen hat und ich es somit von Herzen empfehlen kann. Bei diesen Büchern nehme ich mir oft die Freiheit, sie nur minimalst zu kommentieren. ▪ Außerdem kann es auch mal vorkommen, dass ein älteres Buch offiziell nicht mehr erhältlich ist. Dann darf jeder bitte selbst recherchieren. 😊

 

Fotos

Bei Produktfotos (Buchcover usw.) liegt das Copyright oft beim Verlag und wird von mir immer erwähnt. – Meine eigenen Fotos sind meistens mit dem Kürzel R.G. gekennzeichnet.

 

Werbung

Bei all meinen Vorstellungen handelt es sich (in der Regel) natürlich auch immer um eine Art von Werbung. Sie ist jedoch … wie alles hier … rundherum unentgeltlich!