13. November 2018
Die Fotos zum Vergrößern und zum Lesen eventuell vorhandener Texte, bitte anklicken. 😊 Ich wünsche viel Vergnügen beim Anschauen! ♥
11. November 2018
„Die schönsten Geschichten von Vater und Sohn“ von e. o. plauen Klappentext meiner Ausgabe: Vater und Sohn hat es wirklich gegeben. Der Vater und der Sohn von e. o. plauen gelten als Vorbilder für die Figuren. e. o. plauens richtiger Name war Erich Ohser und er stammte aus der Stadt Plauen. In diesem Buch stecken 150 seiner Bildergeschichten: Die schönsten Abenteuer und Streiche von Vater und Sohn. Bildergeschichten ab 7 >>> Dieses Buch gehört zu meinen Herzensbüchern. ♥ Mit...

02. November 2018
„Die Schneiderin des Nebels“ von Agnès de Lestrade (Text), Valeria Docampo (Illustration) Info zum Buch: SONNENSTRAHLEN FÜR ALLE Das neue Bilderbuch der Erfinderinnen der „Wörterfabrik“ und des „Wörterglitzerns“ ist da. Dieses Mal erzählt das Erfolgsduo Agnès de Lestrade und Valeria Docampo die feinsinnige Geschichte über den flüchtigen Nebel, der so oft den Blick auf das Wesentliche versperrt. Rosa hat ein besonderes Talent. Sie webt aus Nebel heiß begehrte Stoffe....
04. Oktober 2018
„Das Weihnachtswunder – Eine magische Wintergeschichte“ von Katherine Rundell (Text), Emily Sutton (Illustration) Info zur Geschichte: Theos Eltern müssen am Heiligen Abend arbeiten. Sie hatten noch nicht mal Zeit den Weihnachtsbaum zu schmücken. Theos Babysitterin beschäftigt sich nur mit ihrem Handy und ist darüber am Küchentisch eingeschlafen. Theo sitzt … nachdem er eine verstaubte Kiste mit kaputten und abgewetzten Weihnachtsschmuck gefunden und damit den Tannenbaum...

01. Oktober 2018
„Wer tanzt mit der kleinen Maus?“ von Anita Bijsterbosch (Text & Bild) Info zum Buch: Die kleine Maus tanzt so gerne und springt lächelnd über die Blumenwiese und singt: „Wer tanzt mit mir? Wer tanzt mit mir?“ Sie fragt das Schaf, das Faultier, den Frosch, die Koalas, die Schnecke, den Hund, den Reiher und den Elefanten. Doch keiner möchte mit der kleinen Maus tanzen. Alle haben anderes zu tun. Mittlerweile ist es Abend und die Nachtigall singt schöne Melodien. Die kleine Maus...
30. September 2018
In den Monaten Juli, August und September 2018 wurde Folgendes hier vorgestellt: Kinderbücher Frida Furchtlos lädt zum Tee … Kinderbuch ab 4 Jahren … Rezension Das Hotel der verzauberten Träume – Annabells Tagebuch … Kinderbuch ab 9 Jahren … Rezension Der Sternenmann … Kinderbuch ab 3 Jahren … Rezension So viel Leben! – Die Tiere unserer Erde … Kinderbuch ab 7 Jahren … Rezension Schlaf gut, Max! … Kinderbuch ab 3 Jahren … Rezension Als Larson das Glück wiederfand …...

30. September 2018
Die Fotos zum Vergrößern und zum Lesen eventuell vorhandener Texte, bitte anklicken. 😊 Ich wünsche viel Vergnügen beim Anschauen! ♥
26. September 2018
„Nur Mut, kleiner Frosch!“ von Richard Smythe (Text & Bild) Info zum Buch: Jedes Jahr im Winter, wenn der Mondscheinweiher zufriert, wird dort ein Talentwettbewerb veranstaltet. Die Tiere üben für diesen Wettbewerb das ganz Jahr. Sie singen, tanzen und üben Kunststücke. Frosch (er heißt einfach Frosch 😊) übt nicht, denn er hält sich für völlig untalentiert. Beim Wettbewerb beobachtet er die anderen Tiere heimlich und ist traurig, weil er im Grunde seines Herzens schon gerne...

24. September 2018
„In der Nacht, wenn der Hamster erwacht“ von Iris Schürmann-Mock (Text), Mareike Engelke (Illustration) Info zum Buch/Klappentext: Die Vögel kuscheln sich ins Nest. Selbst Mama schläft, wenn man sie lässt. Am Meeresboden schläft die Qualle. Es schlafen alle – wirklich alle? Während wir Menschen nachts schlafen, werden viele Tiere erst so richtig wach. Sie gehen auf Nahrungssuche, tanzen als helle Punkte im Garten oder beginnen ein großes Konzert. In diesem lustig gereimten...
21. September 2018
„Der Vielefant“ von Hans-Christian Schmidt und Andreas Német Kommentar und Info zum Buch: Der Vielefant. 😊 Ein interessanter Titel. 😊 Worum geht es in diesem süßen Buch? Es geht es um einen Elefanten, mit man zählen lernen kann – und zwar die Zahlen 1 bis 10. Auf jeder Doppelseite wird eine Zahl vorgestellt. So hat der Elefant 1 Rüssel und 4 Beine, er hat 7 Affenfreunde, ist umgeben von 9 Bananenbäumen und legt sich 10 Bananen auf seinen Rüssel, die er gerne verspeisen...

Mehr anzeigen